JVA - Echtzeit Objektkontrolle

Für das privat organisierte Kaylx Prison wurde auf Basis der CAN-Bus Technologie eine multiple Objektkontrolle in Echtzeit realisiert. Sicherheitsrelevante Objekte wie z.B. Schlüssel und Personennotfallgeräte (PNG) können weder versehentlich noch gewollt den inneren Sicherheitsbereich verlassen. Vor dem Betreten des äußeren Bereiches oder des Besucher-Bereiches kontrolliert die CAN-Bus Verbindung über die Gunnebo Speed Gates und das UNILINK Management System in Echtzeit den Status entnommener Objekte. Erst nach positiver Rückmeldung von Seiten der Schlüsselschränke und Fachanlagen werden die Schleusen freigegeben. Der entsprechende Abfrageprozess wird innerhalb von 1 Sekunde realisiert.

Die TRAKA-Schlüsselschränke, Schlüsselsafes und Fachanlagen werden mit der Traka32 Managementsoftware konfiguriert und die entsprechenden Schlüssel- und Objekt-Zugriffe manipulationsfrei protokolliert. Die Traka32 Software ist als Client/Server strukturiert und kann entweder auf einem lokalen Rechner installiert werden, der unmittelbar mit der TRAKA-Kontrolleinheit über die RS232 oder Ethernet-Schnittstelle verbunden ist, oder auf einem beliebigen Host im Netzwerk inkl. Terminal-Server Betrieb.

Durch den intuitiven Aufbau ist Traka32 sehr einfach zu bedienen und stellt in graphischer Form sämtliche Details der Schlüsselschränke und der Fachanlagen dar, inklusive Benutzer und Schlüssel/Objekt-Informationen. Es können mehr als 2000 verschiedene Zugriffsstufen parametrisiert werden, welche eine exakte Definition der notwendigen und geforderten Berechtigungsebenen einzelner Personen und Personen-Gruppen gewährleisten. Bei der Überschreitung von Rückgabezeiten wird unmittelbar die Wachstation benachrichtigt, siehe rote Uhr in der Systemabbildung.

Ausführliche Details können über jeden Benutzer und jeden Schlüssel/Objekt erfasst werden, inklusive PIN Code und/oder Erkennungs-Kartennummer. Bei einer großen Anzahl von Personen, z.B. 2000 oder mehr, können auch Benutzergruppen definiert werden, wodurch die Verwaltung und die Übersichtlichkeit der Daten optimiert wird. Ein umfangreicher Aktivitäts-Report ist ebenfalls erstellbar und kann kundenspezifisch designed, farblich ausgedruckt und zusätzlich als Excel-Datei gespeichert werden.

 

Elektronische Schlüsselschränke und Fachanlagen von TRAKA sind weltweit in über 6000 Installationen in 30 Ländern im Einsatz.


Die elektronischen Schlüsselschränke und Fachanlagen von TRAKA sind modulare Systeme und passen sich flexibel an jede Unternehmensgröße und an jeden Anwendungsfall an, egal ob Sie 10 oder 10.000 Steckplätze oder Objekte verwalten möchten. TRAKA bietet für jede Anwendung die optimale Lösung mit der größtmöglichen Bandbreite an Optionen.

 

Es spricht für sich, dass Systeme von TRAKA in der Radiostation des Vatikan, beim FBI, in der BIZ Basel, in der Europäischen Zentralbank, im Europäischen Parlament, im Europäischen Gerichtshof, in Diamantminen, in Erdölraffinerien, in Casinos, in der Verwaltung von Geldtransporten, in Kraftwerken, in großen Logistikzentren mit 100en von Flurförderzeugen sowie beim Betrieb und der Wartung von sicherheitsrelevanten Industrieanlagen und schweren Maschinen und Fahrzeugen Anwendung finden.

Echtzeitkontrolle von Schlüsseln, PNGs und Waffen
Traka - Sicherheit in der JVA.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]

Online Support

Kontakt

Tel.: +49 (0)2633 200334

FAX: +49 (0)2633 200361

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular für Ihre Anfragen, oder schicken Sie uns einfach eine e-mail an info(at)traka.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 9.00 - 16.00 Uhr

Fr: 9.00 - 14.00 Uhr

Communities

Folgen Sie uns auf - YouTube

Folgen Sie uns auf - Linkedin

Folgen Sie uns auf - Facebook

 

News

Web-basierende Fuhrparkverwaltung

Die Traka.WEB Fuhrparksoftware bietet Ihnen Optionen, mit denen Sie inklusive einer Führerschein-kontrolle auch ganz gezielt auf Einsatz, Wartung und Pflege Ihrer Fahrzeuge Einfluss nehmen können ..... Mehr

Schlüsselverwaltung ohne Softwareinstallationen !

Die Touch-Serie von Traka bietet eine sichere intelligente Schlüsselverwaltung mit 10 bis 720 Steckplätzen, die ohne externe Computer, ohne zusätzliche Softwareinstallationen und ohne Netzwerke arbeitet. Die Schlüsselschränke können in Eigenregie installiert werden und sind werkseitig komplett eingerichtet. Das spart Zeit und Kosten ..... Mehr

Traka.WEB hardwareunabhängig

Die neue Management Software für die intelligente Schlüsselverwaltung Traka.WEB ist browserbasiert, mit allen gängigen Browservarianten wie Explorer, Firefox, Google Chrome und Safari kompatibel und kann auf jeder Hardwarebasis (Smartphone, iPAD, Netbook, Laptop, PC) ausgeführt werden die die genannten Browser unterstützt ..... Mehr

Sicherheit für Laderampen

Zusammen mit Easilift Loading Systems hat TRAKA ein einzigartiges Sicherheitssystem für Laderampen entwickelt .... Mehr

Sicherheit für Stapler

Unsere neue MHE-Broschüre vermittelt Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des "Intelligenz-Bolzens" von TRAKA in Logistik und Produktion ..... Mehr

Video Galerie

Unsere umfangreiche Video Galerie beschreibt in bewegten Bildern die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Traka-Technologie und des einzigartigen "Intelligenz Bolzens" ..... Mehr