Autarke Elektronik-Fachanlagen

Die neuen "autarken" Elektronik-Fachanlagen von Traka wurden als eine preiswerte aber trotzdem professionelle Lösung für den autarken Einsatz in Schulen, Universitäten, Sportstätten, Krankenhäusern und Museen entwickelt, um elektronische Geräte oder persönliches Hab und Gut gesichert zu lagern und den Zugriff elektronisch zu überwachen.

Die integrierte Steuerelektronik verwaltet die einzelnen Fächer und kontrolliert den entsprechenden Fachzugriff standardmäßig über die PIN-Code Tastatur. Wahlweise kann auch ein Smart-Card-Reader oder ein Fingerprint-Reader installiert werden. Die Fachanlagen sind sehr einfach zu installieren und benötigen keine Software, keinen Computeranschluß und kein Netzwerk. Optional können die Fächer mit einer integrierten Stromversorgung für elektronische Geräte ausgestattet werden. Meldet ein Benutzer sich an, öffnet die Steuereinheit automatisch das nächste freie Fach.


Für die Fachbenutzung stehen zwei Modi zur Verfügung:

  1. Das Fach wird für eine vereinbarte Zeit einer bestimmten Person zugewiesen, z.B. als Mietfach zum Aufladen des Labtops etc.
     
  2. Das Fach arbeitet im temporären Zugriff, d.h. eine Person belegt das
    Fach und definiert einen PIN-Code. Nach der Entnahme wird das Fach automatisch wieder freigeschaltet und steht anderen Personen zur Benutzung zur Verfügung.

 

Die Steuerelektronik ist mit einer Echtzeit-Uhr ausgestattet worüber der Administrator auch die Möglichkeit besitzt, dass sich zu einer bestimmten Zeit, z.B. gegen Mitternacht, alle Fachtüren automatisch öffnen. Damit kann im temporären Modus einer sogenannten "Pseudo-Belegung" entgegengewirkt werden.

 

Über die Fronttastatur und das integrierte Display kann der Administrator jederzeit ein Protokoll der Fachbelegungen abrufen. Zusätzlich besitzt er die Möglichkeit, z.B. wenn ein Benutzer seinen PIN-Code vergessen hat, das entsprechende Fach mit seinem Administrator Code zu öffnen. Im Notfall eines totalen Strom- oder Systemausfalls kann der Administrator aber auch jedes Fach separat mechanisch öffnen.

Die einzelnen Fächer sind mit sogenannten Motor-Drehriegeln ausgestattet, welche einen höheren Sicherheitsgrad besitzen als die üblicherweise bei Fachanlagen vorkommenden Schieberiegeln. Bei den Fachanlagen von Traka ist jedes einzelne Schloß mit einer mechanischen Notöffnung ausgestattet. Im Notfall kan jedes Fach selektiv mechanisch "notentriegelt" werden. Dies bietet eine höhere Sicherheit als die übliche Notentriegelung ganzer Linien.

Fachgrößen - Beispiele

Die abgebildeten Fächer sind nur Beispiele. Die Fächer können sowohl in Größe, Farbe und Materialbeschaffenheit der Tür kundenspezifisch angepaßt werden.

Weltweit im täglichen Einsatz

Es spricht für sich, dass die intelligenten Schlüsselschränke, Schlüsseldepots und Fachanlagen von TRAKA in Schulen und nahmhaften Universitäten, in großen Hotelanlagen, in Freizeitparks, in Casinos, im Pflegedienst, im Hausnotruf, in Krankenhäusern, in Juwelierläden, in Polizeistationen, in militärischen Anlagen, auf Schiffen, in Sicherheitsunternehmen, in Rechenzentren, in der Verwaltung von Geldtransporten, in Banken und Notenbanken inklusive der BIZ in Basel, in Parlamenten, in Königshäusern, in Kraftwerken, in der Trinkwasserversorgung, in großen Logistikzentren mit 100en von Flurförderzeugen sowie beim Betrieb und der Wartung schwerer Industrieanlagen und Maschinen Anwendung finden.

 

Traka - Education Solutions
Laptop-Fachanlagen und Spindsysteme für Schulen und Universitäten.
Traka - Education Solutions.pdf
PDF-Dokument [340.3 KB]

Online Support

Kontakt

Tel.: +49 (0)2633 200334

FAX: +49 (0)2633 200361

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular für Ihre Anfragen, oder schicken Sie uns einfach eine e-mail an info(at)traka.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 9.00 - 16.00 Uhr

Fr: 9.00 - 14.00 Uhr

Communities

Folgen Sie uns auf - YouTube

Folgen Sie uns auf - Linkedin

Folgen Sie uns auf - Facebook

 

News

Web-basierende Fuhrparkverwaltung

Die Traka.WEB Fuhrparksoftware bietet Ihnen Optionen, mit denen Sie inklusive einer Führerschein-kontrolle auch ganz gezielt auf Einsatz, Wartung und Pflege Ihrer Fahrzeuge Einfluss nehmen können ..... Mehr

Schlüsselverwaltung ohne Softwareinstallationen !

Die Touch-Serie von Traka bietet eine sichere intelligente Schlüsselverwaltung mit 10 bis 720 Steckplätzen, die ohne externe Computer, ohne zusätzliche Softwareinstallationen und ohne Netzwerke arbeitet. Die Schlüsselschränke können in Eigenregie installiert werden und sind werkseitig komplett eingerichtet. Das spart Zeit und Kosten ..... Mehr

Traka.WEB hardwareunabhängig

Die neue Management Software für die intelligente Schlüsselverwaltung Traka.WEB ist browserbasiert, mit allen gängigen Browservarianten wie Explorer, Firefox, Google Chrome und Safari kompatibel und kann auf jeder Hardwarebasis (Smartphone, iPAD, Netbook, Laptop, PC) ausgeführt werden die die genannten Browser unterstützt ..... Mehr

Sicherheit für Laderampen

Zusammen mit Easilift Loading Systems hat TRAKA ein einzigartiges Sicherheitssystem für Laderampen entwickelt .... Mehr

Sicherheit für Stapler

Unsere neue MHE-Broschüre vermittelt Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des "Intelligenz-Bolzens" von TRAKA in Logistik und Produktion ..... Mehr

Video Galerie

Unsere umfangreiche Video Galerie beschreibt in bewegten Bildern die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Traka-Technologie und des einzigartigen "Intelligenz Bolzens" ..... Mehr