Elektronische Führerscheinkontrolle

Die Begriffe Halterverantwortung und Halterhaftung im Sinne des §21 Abs. 1 und 2 StVG (Führerscheinprüfung) stellen den Fuhrparkverantwortlichen vor eine große Herausforderung. Er muß sicherstellen, dass seine Fahrzeugnutzer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind. Das DTCO-Terminal schafft die Brücke zwischen der Übertragung der Daten von Fahrerkarte und Download-Key zur zentralen Archivierungslösung. Auch die regelmäßige und im Sinne der Halterhaftung gesetzliche Führerscheinkontrolle wird automatisiert.

Tachodaten + gesetzliche Führerscheinkontrolle - Elektronisch automatisiert in einem Arbeitsschritt

Die Kombination aus elektronischen Schlüsselschränken und DTCO-Terminal ermöglicht eine effiziente und wirtschaftliche Steuerung der Abläufe zur Führerscheinkontrolle. Mit Hilfe der berührungslos lesbaren und manipulationssicheren RFID-Siegel kann am DTCO-Terminal eine einfache, regelmäßige und automatisierte Prüfung durchgeführt werden. Das Lesen des RFID-Siegels erfolgt berührungslos durch Vorhalten des Führerscheins vor das DTCO-Terminal. Der Schlüsselschrank oder die Fachanlage gibt den gewünschten Schlüssel erst nach erfolgreicher elektronischer Prüfung frei.

 

Die Gültigkeit der Fahrerlaubnis kann ebenfalls automatisch überwacht werden, bei Lkw-Fahrern ist sie z.B. auf fünf Jahre befristet. Der elektronische Schlüsselschrank oder die Fachanlage weißt den Fahrer 30 Tage lang auf die notwendige Erneuerung seiner Fahrerlaubnis hin. Nach Ablauf der definierten Gültigkeit wird der Zugriff gesperrt und kann erst wieder durch den Fuhrparkmanager freigegeben werden.

 

Die Dokumentation, der Nachweis und die Überwachung erfolgt komfortabel innerhalb des FLEETFUHRPARK Systems. Leistungsfähige Auswertungen und Berichte unterstützen Sie dabei. Kundenspezifische Kontrollformulare können ebenfalls eingebunden werden.

RFID-Siegel - Berührungslos und manipulationssicher

Voraussetzung für die elektronische Führerscheinkontrolle ist die Aufbringung des manipulations- und fälschungssicheren RFID-Siegels auf dem Führerschein sowie die Zuordnung zu den einzelnen Fahrzeugnutzern innerhalb von FLEETFUHRPARK IM System. Einmal auf dem Führerschein aufgebracht wird das RFID-Siegel beim Entfernen zerstört, so dass es nicht mehr nutzbar ist. Somit wird ein Missbrauch durch Entfernen des Siegels und späterer Weiternutzung - auch bei Entzug der Fahrerlaubnis - unterbunden. Das Lesen des RFID-Siegels erfolgt berührungslos durch einfaches Vorhalten des Führerscheins vor das DTCO-Terminal.

Auswertungen und Berichte

  • Letzte Prüfung am
  • Nächste Prüfung bis
  • Fälligkeit in Tagen
  • Überfällige Prüfungen
  • Personal-Nr. und -Name
  • Status Fahrer Standorte

 

 

Auf alle genannten Parameter sotier- und filterbar. Die Einbindung von weiteren kundenspezifischen Berichten ist möglich.

 

Elektronische Führerscheinkontrolle und Fuhrparkmanagement
Die Kombination aus DTCO-Terminal und elektronischer Schlüsselschrank ermöglicht eine effiziente und wirtschaftliche Steuerung der Abläufe zur Führerscheinkontrolle.
Traka - Fuhrparkmanagement.pdf
PDF-Dokument [4.3 MB]
Prospekt - FLEETFUHRPARK + Führerscheinkontrolle
Kurzübersicht FLEETFUHRPARK + Führerscheinkontrolle
Grundprospekt_FLEETFUHRPARK_IM_System.pd[...]
PDF-Dokument [4.9 MB]
Produktbeschreibung - FLEETFUHRPARK + Führerscheinkontrolle
Ausführliche Produktbeschreibung FLEETFUHRPARK + elektronische Führerscheinkontrolle von eh-Systemhaus.
FLEET Produktbeschreibung.pdf
PDF-Dokument [6.5 MB]

Online Support

Kontakt

Tel.: +49 (0)2633 200334

FAX: +49 (0)2633 200361

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular für Ihre Anfragen, oder schicken Sie uns einfach eine e-mail an info(at)traka.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 9.00 - 16.00 Uhr

Fr: 9.00 - 14.00 Uhr

Communities

Folgen Sie uns auf - YouTube

Folgen Sie uns auf - Linkedin

Folgen Sie uns auf - Facebook

 

News

Web-basierende Fuhrparkverwaltung

Die Traka.WEB Fuhrparksoftware bietet Ihnen Optionen, mit denen Sie inklusive einer Führerschein-kontrolle auch ganz gezielt auf Einsatz, Wartung und Pflege Ihrer Fahrzeuge Einfluss nehmen können ..... Mehr

Schlüsselverwaltung ohne Softwareinstallationen !

Die Touch-Serie von Traka bietet eine sichere intelligente Schlüsselverwaltung mit 10 bis 720 Steckplätzen, die ohne externe Computer, ohne zusätzliche Softwareinstallationen und ohne Netzwerke arbeitet. Die Schlüsselschränke können in Eigenregie installiert werden und sind werkseitig komplett eingerichtet. Das spart Zeit und Kosten ..... Mehr

Traka.WEB hardwareunabhängig

Die neue Management Software für die intelligente Schlüsselverwaltung Traka.WEB ist browserbasiert, mit allen gängigen Browservarianten wie Explorer, Firefox, Google Chrome und Safari kompatibel und kann auf jeder Hardwarebasis (Smartphone, iPAD, Netbook, Laptop, PC) ausgeführt werden die die genannten Browser unterstützt ..... Mehr

Sicherheit für Laderampen

Zusammen mit Easilift Loading Systems hat TRAKA ein einzigartiges Sicherheitssystem für Laderampen entwickelt .... Mehr

Sicherheit für Stapler

Unsere neue MHE-Broschüre vermittelt Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des "Intelligenz-Bolzens" von TRAKA in Logistik und Produktion ..... Mehr

Video Galerie

Unsere umfangreiche Video Galerie beschreibt in bewegten Bildern die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Traka-Technologie und des einzigartigen "Intelligenz Bolzens" ..... Mehr