Geminy - Transportersicherung

Immer mehr Transporter und Kleinlastkraftwagen werden aufgebrochen. Kein Wunder, denn Kriminelle wissen, dass sie nicht selten wertvolle Fracht ausliefern. Mehr als naheliegend ist es beispielsweise, dass sich in Transportern von Montagefirmen oftmals hochwertige Werkzeuge und Materialien befinden. Auslieferungsfahrzeuge von Fachhändlern enthalten auf die Branche bezogene Produkte des Unternehmers, etwa hochwertige Elektrogeräte und modernste Unterhaltungselektronik. Aber auch Fahrzeuge von Paket- und Kurierdiensten beinhalten begehrtes Diebesgut. Selbst dann, wenn Diebe ein leeres Fahrzeug aufbrechen, entsteht alleine durch den Aufbruch schon ein großer Sachschaden. Die GEMINY-Transportersicherung lässt sich in kurzer Zeit an den Heck- und Seitentüren von Fahrzeugen aller Art montieren. Sie schützt Ihre Fahrzeuge und deren wertvollen Inhalte dauerhaft gegen Diebstahl.

Stahlhart und ohne Kompromisse: Die GEMINY® Transporter- und Containersicherung ist, im Gegensatz zu vergleichbaren Produkten, aus vollem Stahl gefräst. Sie wurde speziell für höchste Anforderungen zur zusätzlichen Absicherung von Nutzfahrzeugen und Containern mit wertvollem Inhalt entwickelt. Besonders geeignet ist sie für den Einsatz bei extremen Wetterbedingungen und in rauer, sandiger Umgebung ..... Gesamtkatalog 2017

 

Einfache Nachrüstung

  • Geeignet zur Montage an Flügel-, Klapp- und Schiebetüren
  • Anbringung mit Gewindenieten
  • Dauerhafte Versiegelung der Verschraubung durch stahlharte Plomben
  • Bohrschablone zur mühelosen nachträglichen Montage
  • Kein Eingriff in die vorhandene Mechanik der Verriegelung der Tür notwendig

Robuster Schlosskörper

  • Widerstandsfähiges massives 1,2 kg schweres Gehäuse aus gehärtetem Stahl (HRC 64)
  • Korrosionsbeständig – bestätigt durch 72 Stunden Salzsprühtest (CASS-Test)
  • Abgerundeter Schlosskörper ohne scharfe Kanten
  • Langlebig und wartungsfrei – dauerhaft zu pflegen mit optional erhältlichem Pflegespray

Bewährtes mechanisches Schließsystem

  • Patentierte Doppelstifttechnik mit 22 Milliarden Schließvarianten
  • Zwangsschließung verhindert versehentliches Verschließen/Einschließen
  • Manipulationsschutz aufgrund von Maßnahmen gegen das Ertasten der Schließung
  • Sabotagesicher: Fremdkörper sind nicht einführbar
  • Anbohrschutz: Verschlusselement ist aus gehärtetem Stahl
  • Witterungsbeständig: Uneingeschränkt geeignet auch für raue, sandige Umgebungen
  • Als Paar für Seiten- und Heckmontage gleichschließend lieferbar

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

  • Einsetzbar zur Einbruchssicherung an Transport- und Montagefahrzeugen
  • Ideal zur Sicherung von hochwertiger Technik bei mobilen Film, Funk und TV-Produktionen
  • Verschluss von Nutzfahrzeugen, Containern und anderen (mobilen) Behältnissen

Der Geminy-Sicherheitsschlüssel

Konventionelle Profilzylinder bieten zahlreiche Angriffspunkte - da der Zylinder für mögliche Manipulationen immer zugänglich ist. Die GEMINY-Schutzbeschläge beseitigen diese Schwachstelle. Gleichzeitig können Sie sich darauf verlassen, dass die von uns patentierte Doppelstifttechnik ein unberechtigtes Aufsperren nachhaltig verhindert. Denn: Das GEMINY-System besteht - in der Standardausführung - aus fünf Doppelstiftsystemen mit insgesamt zehn Schließebenen. Es handelt sich also um ein "Stift-im-Stift"-System. Konkret: Einbrecher müssten 22 Milliarden Schließvarianten ausprobieren, ehe sie das GEMINY-System überwinden können. Das sind mehr Kombinationsmöglichkeiten als Menschen auf der Erde leben. Für den Fall, dass der Schlüssel zum Schlüsseltresor abhanden kommt, ist vorgesorgt. Mit dem Tresor werden neben dem Erstschlüssel in einem Kuvert versiegelt weitere Schlüssel mitgeliefert. Geht der erste in Verwendung befindliche Schlüssel verloren, so kann der Schlüsseltresor mit dem nächsten Schlüssel geöffnet werden. Nach dem Schließen öffnet nun nur noch dieser Schlüssel. Die vorherigen sind funktionslos geworden. Nach dem gleichen Prinzip funktionieren auch die übrigen mitgelieferten Schlüssel. Bei Verlust hebt der Einsatz eines Folgeschlüssels die Funktionalität der früher verwendeten Code-Schlüssel auf.

Warum GEMINY aus dem vollen Stahl gefräst wird !

Sicherheitsrelevante Teile fräsen wir grundsätzlich nur aus vollem Stahl. Das verhindert Schnitte sowie Kanten durch Verbindungen - das Material ist homogen und verfügt über keine potenziellen Angriffspunkte für Einbrecher. Die für die Herstellung von GEMINY verwendeten CNC-Fräsmaschinen ermöglichen 3D-Fräsungen, so sind selbst komplizierte Konturen möglich. Sie arbeiten schnell, präzise, wiederholgenau und auf höchstem Qualitätsniveau - für Ihre Sicherheit. Die nach dem Fräsen folgende Härtung auf 64HRC und die galvanische Veredelung mit einem korrosionsbeständigen Schichtsystem sorgt für hundertprozentige Stabilität und eine homogene, makellose Oberfläche. Damit GEMINY nicht nur stahlhart schützt, sondern auch edel aussieht.

Online Support

Kontakt

Tel.: +49 (0)2633 200334

FAX: +49 (0)2633 200361

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular für Ihre Anfragen, oder schicken Sie uns einfach eine e-mail an info(at)traka.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 9.00 - 16.00 Uhr

Fr: 9.00 - 14.00 Uhr

Communities

Folgen Sie uns auf - YouTube

Folgen Sie uns auf - Linkedin

Folgen Sie uns auf - Facebook

 

News

Web-basierende Fuhrparkverwaltung

Die Traka.WEB Fuhrparksoftware bietet Ihnen Optionen, mit denen Sie inklusive einer Führerschein-kontrolle auch ganz gezielt auf Einsatz, Wartung und Pflege Ihrer Fahrzeuge Einfluss nehmen können ..... Mehr

Schlüsselverwaltung ohne Softwareinstallationen !

Die Touch-Serie von Traka bietet eine sichere intelligente Schlüsselverwaltung mit 10 bis 720 Steckplätzen, die ohne externe Computer, ohne zusätzliche Softwareinstallationen und ohne Netzwerke arbeitet. Die Schlüsselschränke können in Eigenregie installiert werden und sind werkseitig komplett eingerichtet. Das spart Zeit und Kosten ..... Mehr

Traka.WEB hardwareunabhängig

Die neue Management Software für die intelligente Schlüsselverwaltung Traka.WEB ist browserbasiert, mit allen gängigen Browservarianten wie Explorer, Firefox, Google Chrome und Safari kompatibel und kann auf jeder Hardwarebasis (Smartphone, iPAD, Netbook, Laptop, PC) ausgeführt werden die die genannten Browser unterstützt ..... Mehr

Sicherheit für Laderampen

Zusammen mit Easilift Loading Systems hat TRAKA ein einzigartiges Sicherheitssystem für Laderampen entwickelt .... Mehr

Sicherheit für Stapler

Unsere neue MHE-Broschüre vermittelt Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des "Intelligenz-Bolzens" von TRAKA in Logistik und Produktion ..... Mehr

Video Galerie

Unsere umfangreiche Video Galerie beschreibt in bewegten Bildern die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Traka-Technologie und des einzigartigen "Intelligenz Bolzens" ..... Mehr