TrakaWEB - Managementsoftware

Realgraphische Browser-basierende Managementsoftware für Schlüssel, Fahrzeuge und Objekte aller Art

TrakaWEB ist eine multilinguale Browser-basierende realgrafische Managementsoftware für die interaktive Kommunikation und Fernsteuerung von elektronischen Touch-Schlüsselschränken und Touch-Fachanlagen. Mit Hilfe der neuen Traka.WEB Managementsoftware können die Traka-Touch Systeme  problemlos und ohne jegliche Hardwareänderungen in bestehende LAN und WAN-Strukturen integriert werden. TrakaWEB unterstützt alle gängigen Browservarianten wie Explorer, Firefox, Google Chrome und Safari. TrakaWEB ist hardwareunabhängig und kann auf jeder Hardwarebasis (Smartphone, iPAD, Netbook, Laptop, PC) ausgeführt werden die die genannten Browser unterstützt. Alle Traka-Touch Systeme sind hardwareseitig bereits auf eine optionale Netzwerkkommunikation vorbereitet, d.h. die Steuereinheit der Traka-Touch Systeme muß einfach nur mit Hilfe eines handelsüblichen Netzwerkkabels, eines WLAN-Moduls oder eines GSM/GPRS-Modems mit dem TrakaWEB-Server verbunden werden. TrakaWEB ist multilingual, d.h. je nach User-Login öffnet sich die interaktive Oberfläche in der ausgewählten Landessprache.

Trakability

TrakaWEB wurde entwickelt für die hardwareunabhängige Verwaltung einer praktisch unbegrenzte Anzahl von Schlüsseln und Gegenständen in jeglicher Art von Organisation oder Industrieunternehmen. Der TrakaWEB-Server wurde für das Schlüsselmanagement und das Opjektmanagement großer Anwendungen optimiert, d.h. auch die ortsungebundene weltweite Vernetzung von mehr als 2000 elektronischen Schlüsselschränken und Fachanlagen wird von ihm problemlos gemeistert. Verwalten Sie Ihre Schlüssel, Laptops, Werkzeuge, Funkgeräte, Waffen und Fahrzeuge von überall zu jeder Zeit !

Vorzüge

  • Schnelle Konfiguration und einfache intuitive Bedienbarkeit.
  • Lückenlose Nachvollziehbarkeit bedeutet die Erstellung der vollständigen Historie aller Schlüsselbewegungen, Objektbewegungen, Alarmereignisse und Benutzeraktivitäten.
  • Web-Dashboard bietet eine schnelle Verknüpfung zu Funktionen wie der Aktualisierung von Zugriffsrechten, Snapshot-Ansichten des Systems und einfachen Übersichtsereignissen.
  • Stellt Benutzer und Objekte in einer Ebene dar und garantiert einen schnellen und effizienten Überblick über alle Zustände und Ereignisse.
  • Dank der innovativen Integrations-Engine können Traka- Benutzerberechtigungen mit vorhandenen Zugangskontroll-, Personal- oder Drittanbietersystemen verknüpft werden, was bedeutet, dass Benutzeranmeldeinformationen schnell verwaltet werden können, wenn Personen ausscheiden oder neu angelegt werden.
  • Mehrsprachig - Landelsprachen werden den Benutzern zugeordnet und ändern sich automatisch je nachdem, wer sich anmeldet.

ONLINE-Überwachung und Fernsteuerung

Mit TrakaWeb können Anwendungen in einem zentral verwalteten Netzwerk auf Tausende von Schließfächern oder Schlüsselschränken auf der ganzen Welt erweitert werden. 

Die zentrale Verwaltung bedeutet, dass Sie Benutzeranmeldeinformationen aktualisieren, die zentrale Sichtbarkeit der in allen Systemen verwendeten Schlüssel und Objekte besitzen und wer welche Schlüssel und Objekte im Moment hat. Buchungsprotokolle und Berichte darüber, wer Gegenstände hatte und wann; ob sie zeitlich überfällig sind; Nutzung; Rückverfolgbarkeit und Verantwortlichkeit sind ebenfalls verfügbar. Jedes autorisierte Gerät in Ihrem Netzwerk, in dem ein Browser ausgeführt werden kann, einschließlich Telefonen, Tablets und PCs, können von überall auf der Welt auf Traka.Web zugreifen, was unsere Lösungen so skalierbar wie nie zuvor macht.

Funktionen

Reservierung von Schlüsseln - Fahrzeugen - Objekten

Benutzer, die ein Objekt reservieren möchten (ein Schlüssel in einem Schrank oder ein Gegenstand in einem Schließfach), können dies tun, indem sie sich bei Traka Web anmelden.

Schadensmeldung - Zustandsmeldung

Mit der Fehlerprotokollierung können Benutzer ein Problem oder einen Fehler für ein Objekt, Fahrzeug oder Maschine melden. Das System benachrichtigt automatisch den richtigen Manager und schränkt den Zugriff auf diesen Gegenstand oder Schlüssel ein, bis die notwendigen Reparaturen durchgeführt wurden.

Zugriffszeitfenster

Zugriffszeitpläne definieren die Zugriffsberechtigungen auf bestimmte Schlüssel, Objekte und für bestimmte Benutzer. Traka.Web erleichtert das Einrichten/Ändern dieser Zugriffszeitpläne.

Rückgabezeitfenster

Rückgabezeitfenster können auf einen Gegenstand oder einen Schlüssel gesetzt werden, um die Rückgabe zu einer bestimmten Zeit zu erzwingen. Die Rückgabezeitfenster können in Traka.Web eingerichtet und verwaltet werden. Es wird eine Warnung generiert, wenn der Schlüssel oder das Objekt nicht rechtzeitig zurückgegeben wurde.

Notizeingaben

Mit dieser Funktion kann ein Benutzer Freitextnotizen eingeben, wenn er einen Schlüssel zurücksteckt oder einen Gegenstand in ein Schließfach zurücklegt.

Email-Benachrichtigungen

E-Mail-Benachrichtigungen können so eingerichtet werden, dass Administratoren oder Manager benachrichtigt werden, wenn eine Rückgabe überfällig ist oder ein bestimmter Schlüssel oder Gegenstand aus einem System entfernt wurde.

Fuhrparkoptionen

Die Protokollierung von Tankinhalt, Kilometereingabe und Abstellplatz etc., die typischerweise in der Fuhrparkverwaltung Verwendung findet, kann im Schlüsselschrank oder in der Fachanlage aufgezeichnet und in Traka.Web abgespeichert werden.

Vier-Augen Prinzip

Die doppelte Autorisierung bietet ein zusätzliches Sicherheitsniveau. Wenn ein Benutzer auf einen bestimmten Schlüssel oder Objekt zugreifen möchte, muss ein Manager ebenfalls mit seinen Benutzerinformationen präsent sein.

Verwaltungsbereiche

TrakaWeb bietet die Möglichkeit der selektiven Regionalisierung, um die lokale Verwaltung von Schlüsseln und Objekten übersichtlicher zu halten, z.B. die IT-Abteilung ist für die Verwaltung von Laptops und die Sicherheit der Serverräume zuständig, die Sicherheitsabteilung für die Verwaltung von Funkgeräten und Schusswaffen etc., bei gleichzeitiger Beibehaltung der zentralen Kontrolle und Sichtbarkeit auf Unternehmensebene.

Existierende Software Integrationen

Eine Integration mit einem unserer Technologiepartner reduziert den Verwaltungsaufwand erheblich und bietet gleichzeitig maximale Kontrolle und Transparenz - direkt nach dem Auspacken!

 

Ein Traka-System wird für Ihr Unternehmen noch wertvoller, wenn Sie die Vorteile unserer leistungsstarken kommerziellen Integrationen nutzen. Durch diese nahtlose Anbindung an eine bestehende Datenbank können viele Administrationsfunktionen von der Plattform aus durchgeführt werden, die Sie bereits täglich nutzen. Und mit der bidirektionalen Kommunikation in Echtzeit kann Traka wichtige Ereignisdaten direkt an Ihre Sicherheitszentrale senden. Dies bietet ultimative Transparenz über Ihre Schlüssel und wichtigen Unternehmenswerte und ermöglicht es Traka, die Prozesse zu optimieren, die für Ihren täglichen Betrieb entscheidend sind.

Jetzt kann Ihr Nedap AEOS-System den Zugriff auf Ihre Geschäftsschlüssel, auf physische Vermögenswerte und wertvolle Gegenstände wie Laptops, Radios, PDAs, Testgeräte und mehr verwalten. Mit unserer neuesten Integration in AEOS von Nedap können Administratoren nun AEOS-Benutzer in die Traka.Web-Datenbank eintragen, Zugriffsrechte auf die Touch-Schlüsselschränke/Fachanlagen gewähren und Traka-Ereignisse und -Alarme wieder in AEOS empfangen, um einen reibungslosen täglichen Betrieb unserer Touch-Schlüssel- und Asset-Management-Lösungen zu gewährleisten.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Nahtlose Integration ermöglicht Traka-Systemadministration aus der vertrauten AEOS-Umgebung heraus zu arbeiten.
  • Deutliche Reduzierung des Verwaltungsaufwands und konsistente Daten zwischen Traka.Web und AEOS.
  • Aktualisierung des Traka-Systems auf Einzel- und Gruppenebene in Echtzeit von Traka-Ereignissen und Alarme, die AEOS in Echtzeit ausgesetzt sind.
  • Kontrolle des Zugangs zum Karteninhaber und zum Bereich basierend auf dem Traka-Schlüssel oder dem Anlagenstatus - z.B. können Mitarbeiter das Gelände nicht verlassen, wenn nicht alle Schlüssel und/oder Objekte in die Traka-Systeme zurückgegeben wurden.
  • Eine einzige Berechtigung, die sowohl für den Zugang zur Gebäudetür als auch für Schlüssel oder Vermögenswerte verwendet wird, die in Traka gesichert sind.
  • Unternehmen können nun ihre Zutrittskontrollfunktionalität erweitern, indem sie die Identitäten der Karteninhaber direkt an eine beliebige Anzahl physischer Vermögenswerte wie Schlüssel, Geräte und Fahrzeuge binden.
  • AEOS-Benutzer sind nun für entnommene Schlüssel, Objekte und Fahrzeuge verantwortlich und stellen sicher, dass sie sofort nach Gebrauch zurückgegeben werden und jeder Schaden umgehend gemeldet wird.

Jetzt kann der ASSA ABLOY CLIQ Web Manager die digitale Schlüsselkontrolle und andere integrierte Systeme für Ihre Geschäftsschlüssel verwalten.

Mit der Traka.Web Integration in den CLIQ Webmanager ermöglicht Ihnen Traka einen reibungslosen täglichen Betrieb unserer Key-Management-Lösungen. Administratoren können nun CLIQ Web Manager-Benutzer automatisch in die Traka-Datenbank eintragen und Berechtigungen für den Zugriff auf Traka-Schränke für die zentrale Steuerung vergeben.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Einzelne Zugangsdaten, die sowohl für den Zugang zur Tür als auch für die von Traka gesicherten Schlüssel/Assets verwendet werden.
  • Die nahtlose Integration ermöglicht die Traka-Systemadministration aus der vertrauten CWM-Umgebung heraus.
  • Automatisierte Benutzerregistrierung.
  • Traka-Benutzerberechtigungen basierend auf CWM-Rechten definieren.
  • Deutliche Reduzierung des Verwaltungsaufwands.
  • Vollständige Datenintegrität zwischen Traka und CWM Aktualisierungen auf Einzel- und Gruppenebene für das Traka-System.

In integrierten Unternehmen bietet Ihnen die CLIQ Web Manager-Integration die für ein effektives und effizientes Management notwendige Regionalisierung, ohne Ihre globale, hochrangige Sicherheitsadministration zu belasten. Traka gibt Ihnen die totale Kontrolle genau dort, wo Sie sie brauchen, und gibt Ihren Schlüsseln und Anlagen das Potenzial, Ihre wichtigsten Prozesse voranzutreiben.

Für die tägliche Verwaltung Ihres Traka-Systems bietet unsere Integration mit OnGuard Lenel-Administratoren die Möglichkeit, Karteninhaber nahtlos hinzuzufügen und die Traka-Zugriffsebenen innerhalb der OnGuard-Administrationsbildschirme zu verwalten. Traka-Ereignisse und Alarme werden dann zur Überwachung und Auditierung wieder in den OnGuard-Alarmmonitor zurückgeführt. Die Traka-Schranksteuerungen akzeptieren Standard-Wiegangausgabe, so dass Lenel-Endanwender ihre Standard-Kartenlesegeräte für den Türzutritt zu unseren Schränken verwenden können.

Durch die Nutzung von Traka.Web in Kombination mit Lenel Door Access Readern kann Ihr System problemlos für die Unterstützung der "Realtime" Asset Return Assurance konfiguriert werden. In gesicherten Bereichen Ihrer Einrichtung, in denen Ein- und Ausgangsleser vorhanden sind, kann das System so eingerichtet werden, dass die Karteninhaber Schlüssel zu den Traka-Schränken zurückgeben müssen, bevor sie diesen Bereich verlassen dürfen.

Die wichtigsten Vorteile:

  • Nahtlose Integration ermöglicht die Traka-Systemadministration aus der vertrauten OnGuard-Umgebung heraus.
  • Deutliche Reduzierung des Verwaltungsaufwands und konsistente Daten zwischen Traka.Web und OnGuard Aktualisierung von Karteninhaber-, Badge- und Zugangsberechtigungen zum Traka-System in Echtzeit
  • Traka-Ereignisse und Alarme, die der OnGuard-Alarmüberwachung in Echtzeit ausgesetzt sind.
  • Kontrolle des Zutritts zum Karteninhaber und zum Bereich basierend auf dem Traka-Schlüssel oder dem Anlagenstatus - z.B. der Mitarbeiter kann das Gelände nur verlassen, wenn alle Schlüssel und Objekte an Traka zurückgegeben wurden.
  • Eine einzige Berechtigung, die sowohl für den Zugang zur Tür als auch für Schlüssel und/oder Vermögenswerte verwendet wird, die in Traka gesichert sind.
  • Unterstützung für OnGuard segmentierte Systeme.

Jetzt kann Ihr Paxton Net2-System den Zugriff auf Ihre Geschäftsschlüssel, physische Vermögenswerte und mobile Gegenstände wie Laptops, Radios, PDAs, Testgeräte und vieles mehr verwalten.

  • Reduzierung des Verwaltungsaufwands für die Verwaltung von Traka/Net2-Systemen im täglichen Betrieb
  • Zentrale Steuerung über die vertraute Net2-Benutzeroberfläche
  • Nahtlose Kommunikation von Net2 nach Traka32

Paxton's Net2 ist ein fortschrittliches Zutrittskontrollsystem, das die Steuerung des Zugangs zu Hunderten von Türen und bis zu 50.000 Benutzern ermöglicht. Die Net2-Software bietet die volle Kontrolle über das System vom Schreibtisch eines Benutzers aus. Alle Anweisungen, die der Software gegeben werden, werden sofort an allen Türen aktualisiert. Das Hinzufügen von Benutzern, das Sperren von Benutzern und das Ändern der Zugriffsrechte von Benutzern erfolgen schnell und einfach vom PC aus:

  • Zentrale Steuerung
  • Flexible Zugriffsberechtigungen
  • Berichterstattung

Innovative Managementsoftware für Schlüssel und Objekte aller Art

ePaper
TrakaWEB-Software für die ONLINE-Überwachung und Fernsteuerung von Touch-Schlüsselschränken und Fachanlagen.

Teilen:

Web-Schlüsselreservierung

ePaper
Dieses vielseitige Modul kann Unternehmen dabei unterstützen, ihre Schlüssel und Vermögenswerte optimal zu verwalten.

Teilen:

Schadensmeldung für Fahrzeuge und Objekte aller Art

ePaper
Benutzer haben die Möglichkeit, Fehler an den Objekten bei der Rückgabe zu melden - senkt die monatlichen Schadenskosten und erhöht die Verfügbarkeit.

Teilen:

Fuhrpark - Tankinhalt - Kilometereingabe - Standort

ePaper
Mit den intelligenten Schlüssel-Management-Systemen von Traka können Sie Ihre Flotte lückenlos steuern, überwachen und schützen, während Sie gleichzeitig Ihre Ausgaben reduzieren und Zeit einsparen.

Teilen:

ASSA ABLOY CLIQ Integration

ePaper
Für die tägliche Verwaltung Ihres Traka-Systems bietet unsere ASSA ABLOY CLIQ Integration CLIQ-Administratoren die Möglichkeit, Karteninhaber nahtlos hinzuzufügen und die Traka-Zugriffsebenen zu verwalten.

Teilen:

Nedap AEOS Integration

ePaper
Jetzt kann Ihr Nedap AEOS den Zugriff auf Ihre Geschäftsschlüssel, physischen Vermögenswerte und wertvollen Gegenstände wie Laptops, Radios, PDAs, Testgeräte und mehr verwalten.

Teilen:

Lenel OnGuard Integration

ePaper
Für die tägliche Verwaltung Ihres Traka-Systems bietet unsere Integration mit OnGuard Lenel-Administratoren die Möglichkeit, Karteninhaber nahtlos hinzuzufügen und die Traka-Zugriffsebenen innerhalb der OnGuard-Administrationsbildschirme zu verwalten.

Teilen:

Paxton NET2 Integration

ePaper
Für die tägliche Verwaltung Ihres Traka-Systems bietet unsere Paxton-Integration NET2-Administratoren die Möglichkeit, Karteninhaber nahtlos hinzuzufügen und die Traka-Zugriffsebenen innerhalb von Paxton NET2 zu verwalten.

Teilen:

Folgen Sie uns auf - YouTube

Folgen Sie uns auf - Linkedin

Folgen Sie uns auf - Facebook

Folgen Sie uns auf - Twitter

News

Klicken Sie HIER um unsere aktuelle Unternehmensbroschüre herunterzuladen.

Fuhrparkverwaltung mit TrakaWEB-Software

Die TrakaWEB Fuhrparksoftware bietet Ihnen Optionen, mit denen Sie inklusive einer Führerschein-kontrolle und Schadensmeldung auch ganz gezielt auf Einsatz, Wartung und Pflege Ihrer Fahrzeuge Einfluss nehmen können ..... Mehr

Autarke elektronische Schlüsselverwaltung

Die Touch-Schlüsselschränke von Traka bieten eine sichere intelligente Schlüsselverwaltung mit 10 bis 720 Steckplätzen an, die ohne externe Computer, ohne zusätzliche Softwareinstallationen und ohne Netzwerke arbeitet. Die Schlüsselschränke können in Eigenregie installiert werden und sind werkseitig komplett eingerichtet. Das spart Zeit und Kosten ..... Mehr

TrakaWEB ist die neue Management-Software für die elektronischen Schlüsselschränke und Fachanlagen von Traka. Sie ist browserbasiert, mit allen gängigen Browservarianten wie Explorer, Firefox, Google Chrome und Safari kompatibel und kann auf jeder Hardwarebasis (Smartphone, iPAD, Netbook, Laptop, PC) ausgeführt werden die die genannten Browser unterstützt ..... Mehr

Elektronische Fachanlagen

Die elektronischen Touch-Schließfachanlagen von TRAKA verfügen über einzeln elektronisch verriegelte und alarmüberwachte Fächer, damit wird jeder Zugriff auf die einzelnen Fächer inklusive des Inhalts kontrolliert und personenbezogen aufgezeichnet ..... Mehr

Video Galerie

Unsere umfangreiche Video Galerie beschreibt in bewegten Bildern die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Traka-Technologie und des einzigartigen "Intelligenz Bolzens" ..... Mehr